Räumlichkeiten

Räumlichkeiten im Familienzentrum

Welche Bedingungen brauchen Kinder, um ihre Fähigkeiten und Phantasien leben zu können, persönliche und emotionale Ausdrucksformen zu entwickeln? Unsere Aufgabe ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder wohl und geborgen fühlen. In Räumen, die vielfältige Bewegung erlauben, in denen Kinder selbständige Forscher und Entdecker sein können, in denen sie ihre Balance finden zwischen Ruhe und Bewegung, zwischen ruhigen, Bindung herstellenden Kontakten und selbständigen Unternehmungen, zwischen Sicherheit und Abenteuer.

In Räumen träumen, toben, leben und lernen. Das ermöglichen wir den Kindern unserer Einrichtung mit Platz, Struktur und Materialien. Dies sind feste Bestandteile einer entwicklungsfördernden Umgebung, die in die Gesamtgestaltung unserer Räumlichkeiten mit einfließen.

Unsere Gruppenräume sind farbenfroh, kindgerecht und individuell gestaltet. Wir bieten Ihren Kindern neben einer Erlebniswelt, die zum Entdecken und Erforschen anregt, auch diverse Rückzugsmöglichkeiten und Ruheräume.

Abgestimmt auf unsere unterschiedlichen Altersgruppen und vielfältigen Bedürfnisse, in Verbindung mit unserem pädagogischen Konzept und dem umfänglich vorhandenen Raum, bieten wir elementare Erfahrungsmöglichkeiten für alle Sinne.

Wir verwenden Farben, Möbel, Licht und Projektideen als Grundlagen zur Gestaltung und schaffen damit z.B. Höhlen und Verstecke und unterteilen unsere Gruppenräume in unterschiedliche Funktionsbereiche. Eine vorbereitende Umgebung anzubieten bedeutet, Räume so zu gestalten und unterschiedliche Materialien derart bereit zu stellen, dass die geistigen und kreativen Kräfte der Kinder geweckt werden.

Außengelände

Das ganz „Besondere” erleben – ein attraktiv gestaltetes Außengelände bietet den Kindern wertvollen Lebensraum. In einem Wohngebiet und von Gärten umgeben, weist es einen heimischen Pflanzen- und alten Baumbestand auf. Kleine Nischen und Winkel fördern individuelle und einmalige Entdeckungen Ihres Kindes.

  • Schaukelecke, Klettergerüst und mehrere Sandkästen für kreative Baumeister
  • 3000 qm Naturerlebnisgarten mit Wasserleitung, Schaukelecke, Kletterbaum, Klettertürmen mit Hängebrücke und Rutsche, Balancierbalken, Rodelhügel und vielem mehr
  • Wald– und Wiesentage zu jeder Jahreszeit – Naturerlebnis für alle Sinne

Eltern und Kinder planen und gestalten das Außengelände an jährlich wiederkehrenden Gartentagen. Die ehemals ebene Fläche ist ein hügeliger Lebens- und Entdeckungsraum für Kinder und Eltern geworden. Bestaunen Sie das Wachstum und die Bewohner Ihrer Patenpflanzen. Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind Abenteuer in unserem Erlebnisgarten!